Willkommen!

Auf diesen Seiten können Sie sich über den TSV Zell (im Fichtelgebirge) informieren.
Auch aktuelle Tischtennisberichte können Sie hier nochmal ausführlicher als in der Zeitung nachlesen.
Viel Spaß mit unserer Homepage!

Unsere letzten Ergebnisse im Tischtennis:

BKD H (3er)TSV Zell IIIATSV Oberkotzau IV 1:9
BKB HTTC Stammbach IITSV Zell II 3:9
BKD H (3er)TTC Köditz 1950 VTSV Zell III 4:6
BOL HTSV ZellTV 1910 Marktleugast 9:1

Allgemeine Nachrichten TSV

"Aufnahme Stopp" beim Eltern-Kind-Turnen

Aufgrund der hohen Nachfrage beim Eltern-Kind-Turnen müssen wir aktuell einen "Aufnahme Stopp" einlegen. Wir bitten um Verständnis  - wir informieren Euch wieder sobald sich die Lage wieder etwas "beruhigt" hat.

TSV Zell - TSV Teuschnitz 9:5 - In einer hart umkämpften Partie gegen den Tabellendritten gewinnt der TSV mit 9:5 und ist zunächst Tabellenführer. Beste Punktesammler an diesem Tag waren A. Heinold, K. Heinold und Völtl. Mit zwei Erfolgen in den Eingangsdoppeln erwischt Zell den besseren Start. Rotsching/Wenig bezwangen das Spitzendoppel, A. Heinold/Fischbach gewannen deutlich mit 3:0, K. Heinold/Völtl verloren im Entscheidungssatz. Danach gab es eine ausgeglichene erste Einzelrunde. A. Heinold gewann deutlich gegen Fröba, Rotsching verlor gegen Tomaschko. Im mittleren Paarkreuz konnte K. Heinold sein Spiel gegen Scherbel drehen, indem er im vierten Satz drei Matchbälle abwehrte. Denkbar knapp musste sich Fischbach im Entscheidungssatz gegen Jungkunz geschlagen geben. Das gleiche Schicksaal mussten anschließend Wenig wie auch Rotsching erleiden. Beim Stand vom 6:5 für den TSV schmissen K. Heinold, Fischbach und Völtl alles in die Waagschale und machten den 9:5 Heimerfolg perfekt.
Punkte TSV: A. Heinold (2,5), K. Heinold, Völtl (je 2), Fischbach (1,5), Rotsching, Wenig (je 0,5)